Über uns


Ein besonderes Augenmerk legen wir auf den Bereich „Jugend und Natur“. In diesem Alterssegment besteht das grösste Sensibilisierungspotenzial. Wir möchten die heranwachsende Generation motivieren, der Natur Sorge zu tragen.  Deshalb schaffen wir bereits für Kinder ab der Primarstufe Angebote.

Auf spielerische Weise  vermitteln wir den Kindern und Jugendlichen Kenntnisse zur Tier- und Pflanzenwelt, praktisches Wissen zum richtigen Umgang mit der Natur und geben ihnen Einblicke in das Ökosystem. Durch die direkte Erfahrung mit Natur und Umwelt, wird ein verantwortungsvolles Bewusstsein bei den Kindern und Jugendlichen gefördert und somit ein nachhaltiger Beitrag zum Naturschutz geleistet.


Wer wir sind

Lena Escher

Lena ist die Hauptleiterin von JUNAkids. Sie ist Biologin, wohnt mit ihrer Familie in Opfikon und arbeitet seit 2008 für BirdLife Schweiz im Naturzentrum Neeracherried. Dort werden Führungen für Kinder und Erwachsene im Naturschutzgebiet mit Schwerpunkt Vögel, aber auch über Amphibien, Kleintiere im Teich und Pflanzen veranstaltet. Dieses Wissen möchte Lena mit euch in der Umgebung von Opfikon und Wallisellen teilen.


Mit Lena zusammen leitet immer auch eine erwachsene Person aus ihrem Umfeld (Bsp. Dominik Escher, Gregor Schäppi) oder dem Vorstand des NVMG. Mit Freude und Neugierde entdecken wir gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen die Natur rund um Wallisellen & Opfikon.